ruhr-open-art-2018

Brigitte Lapke

"Ich suche nicht, ich finde." Pablo Picasso

Die Welt ist voller faszinierender Materialien. Viele haben vorgefundene, eigenwillige Strukturen und reizvolle Oberflächen, die mich ansprechen und die ich nutze. Andere bearbeite und verändere ich.

Metall, Stein, Ton, Papier, Holz, Draht, Wachs, Teer... Vor mir ist kein Material sicher. Ich forme, verändere, kombiniere und collagiere. Meist ergebnisoffen... und dann entwickeln sich die Dinge.

Es gibt Themen, die immer wieder auftauchen, weil sie in meinem Leben bedeutsam sind: Die Freude des Tanzens, das tiefe Glück der Musik, die Faszination des Fliegens, die Wonne der Körperlichkeit, die Zartheit der Pflanzen, die Kraft der Poesie.

"Mitgeteilte Lust ist Kunst." Friedrich Nietzsche